Heizkörperaustausch in München

Neue Heizkörper sparen Geld.

Unser Heizkörperaustausch für effiziente Wärme

neue Heizkörper sparen Energie

Bild: Heizkörper in München erneuern lassen – spart Geld

Als anerkanntes Sanierungsunternehmen bieten wir Ihnen in München und Umland zu einem Pauschalpreis von 590,- Euro einen Heizkörperaustausch an. In dem Preis sind die Mehrwertsteuern sowie die Materialkosten bereits inbegriffen. Sie erhalten einen Flachheizkörper von KERMI, der in Ihren Wohnräumen ausgetauscht wird. Das Angebot bezieht sich zudem auf eine zu beheizende Fläche von etwa 15 Quadratmetern bei einer durchschnittlichen Deckenhöhe.

Kurzübersicht zum Austausch:

  • Materialien

    Die benötigten Materialien werden von einem Fachmarkt durch uns bezogen. Hierbei können Sie sich auf eine hochwertige Qualität verlassen.

  • Vorbereitung

    Sämtliche Zugangsflächen werden durch Abdeckungen vor Verschmutzungen geschützt.

  • Entkernung

    Die Demontage sowie die Entsorgung der alten Heizkörper wird von uns für Sie erledigt.

  • Neuinstallation

    Der neue Flachheizkörper aus dem Hause KERMI wird montiert, und zwar am Mittelanschlussventil. Eine Verlegung der Heizungsrohre ist hier nicht vorgesehen.

  • Wartung

    Der neue Heizkörper wird selbstverständlich befüllt und auch entlüftet.

Informationen zum Thema Heizkörper

Moderne Akzente in Ihrem Wohnbereich

Besondere Vorteile bei einem Heizkörperaustausch in München und der Installation eines Flachheizkörpers von KERMI sind grundlegend das überaus moderne Design, die effiziente Wärmeleistung sowie die geringen Heizkosten. Grundlegend prägt ein Heizkörper immer die Optik eines Raumes. Das Aufstellen von Möbeln und Polstern muss sich anhand der integrierten Heizkörper anpassen. Ein zeitgemäßes Aussehen erreichen Sie durch den Heizkörperaustausch von Ihrem Münchner Partner. Die Zeiten, in denen ein Heizkörper sehr voluminös und unansehnlich in den Räumen in Erscheinung trat, sind vorbei. Heutzutage gibt es wunderschöne Heizkörper, die in Form und Farbe individuell für die Wohnungseinrichtung ausgewählt werden können. Es ist sogar möglich, einen solchen modernen Heizkörper als Einrichtungsgegenstand zu nutzen. Beispielsweise Handtuchhalter im Badezimmer oder auch als beheizte Sitzbank. Für die Verkleidung steht Edelstahl oder Holz zur Verfügung, sodass Heizungsrohre einfach verschwinden. Für jeden Geschmack und für jeden Anspruch ist auf dem Markt der passende Heizkörper zu finden.

Wann wird es Zeit für einen Austausch?

Ein Heizkörperaustausch sollte spätestens dann erfolgen, wenn die Heizkörper beginnen zu rosten. Das Risiko, dass hier Wasser austreten kann und Schäden verursacht ist sehr groß. Auch Kalkablagerungen im Inneren sowie Verschmutzungen verringern nachweislich die Heizleistung, was wiederum die Heizkosten ansteigen lässt. Zudem ist bekannt, dass ältere Heizkörper einen sehr hohen Konvektionsanteil haben. Die Staubaufwirbelungen sind sehr hoch und somit wird die Luft extrem trocken, wobei der Fußbodenbereich kühl bleibt. Durch die moderne Strahlungswärme der Flachheizkörper kann das Raumklima merklich verbessert werden.

Energie sparen für wohlige Wärme

Eine neue Generation der Flachheizkörper ist die X2-Technologie. Um die Heizenergie besser nutzen zu können, sind längere Wasserwege durch den Heizkörper integriert. Die Strahlungswärme wird dadurch effektiv erhöht und es können bis zu 25 % der Energiekosten eingespart werden. Zum Thema „Energie sparen“ ist natürlich die Wärmedämmung ebenfalls ein entscheidender Punkt. Durch eine Gebäudedämmung oder auch durch neue Fenster kann der Energieverbrauch in einem Haus gesenkt werden. Positiver Effekt hierbei wäre, dass der Heizkessel an sich weniger Leistung benötigt. Eine moderne Heizungsanlage muss zudem nicht ein Einkreislaufsystem sein. Die Kombination mit Solar oder auch mit Wärmepumpen kann beim Heizkörperaustausch in München berücksichtigt werden.

Beratung und Ablauf für den Heizkörperaustausch

Nicht nur das Design des neuen Heizkörpers sollte in Ihre Räumlichkeiten passen, sondern dieser sollte auch so gewählt werden, dass eine ausreichende Wärmeleistung erreicht wird. Wir beraten Sie als Unternehmen Bossmann aus München bezüglich der richtigen Dimensionierung, damit die konstant abgestrahlte Wärme auch als angenehm empfunden wird. Bevor es an den Austausch geht, berechnen wir für die Räume, die mit einem neuen Heizkörper versehen werden, die Heizleistung und beraten Sie selbstverständlich bei der Entscheidungsfindung. Der Ablauf gestaltet sich sehr angenehm für Sie. Sie erhalten von uns nach der Vermessung und Beratung ein Angebot. Hier kann natürlich auch gleich eine komplett neue Heizungsanlage installiert werden. Die Materialien beziehen wir ausschließlich von einem Fachmarkt, denn hier ist als Standard immer eine hochwertige Qualität zu erwarten. Sämtliche Zugangsflächen für den Heizkörperaustausch werden von uns vor eventuellen Beschädigungen oder Verschmutzungen geschützt. Die alten Heizkörper werden von uns demontiert und fachgerecht sowie umweltgerecht entsorgt. Im Anschluss erfolgt die Neuinstallation der Heizkörper am Mittelanschlussventil. Der letzte Arbeitsschritt ist die Wartung des neuen Heizkörpers. Das Heizsystem wird befüllt und die Heizkörper entlüftet.

alter Heizkörper der getauscht werden sollte

Bild: alter Rippen-Heizkörper der getauscht werden kann

Wenn auch Sie ein angenehmes Wohnklima haben möchten, nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder wählen Sie die 089 – 74 41 94 35 für eine telefonische Terminvereinbarung.